Itron Cyble Sensor V2 (K10)


Preis:
Exkl. MwSt. € 52,50 Inkl. MwSt. € 60,90

zzgl. Versandkosten

Der Itron Cyble Sensor ist ein für den Außeneinsatz optimierter, nachrüstbarer Impulsgeber für Gas- und Wasserzähler. Die elektronische Abtastung mit Rückflusserkennung garantiert den stetigen Gleichlauf des mechanischen Zählwerks und dem Anzeigegerät. Der Itron Cyble Sensor dient zur zuverlässigen Weitergabe von Volumenimpulsen vom Gaszähler zu angeschlossenen elektronischen Geräten mit NF Impulseingang, wie zum Beispiel Datenspeichern. Der Itron Cyble Sensor ist kompatibel zu allen Gaszählern die über Zählwerke mit Cyble Target („c“-Serie) verfügen. Die Cyble Technologie bietet hohe Flexibiltät als Schnittstelle zu elektronischen Geräten heute und in der Zukunft.

Der Unterschied zwischen K1 und K10 liegt in den Impulswertigen, siehe Datenblatt.

Funktionsweise:            
Das Cyble-Target (metallisierte Zeigernadel) dreht sich proportional zum gemessenen Volumen. Drei Im Cyble Electronic Encoder integrierte Sensorspulen erfassen die Position und die Drehrichtung des Targets zuverlässig und rückwirkungsfrei. Je nach Position der Zeigernadel wird die unterschiedliche Dämpfung des Schwingkreises im Cyble Electronic Encoder gemessen. Für eine optimale Auswertung dieser Messung kalibriert sich der Itron Cyble Sensor ständig selbst Die Ergebnisse der Auswertung werden vom Cyble Sensor genutzt, um die entsprechenden Impulse auszugeben. Fehlerhafte Zählerstände durch Rückflüsse, Vibrationen oder Prellen mechanischer Kontakte werden dadurch verhindert. Der Impulsausgang des Itron Cyble Sensors verhält sich hinsichtlich Signallänge und Charakteristik wie ein Reed-Kontakt. Er besitzt als universelle Standardschnittstelle den mit Abstand höchsten Verbreitungsgrad und ist unabhängig von speziellen Übertragungsprotokollen

  • Abfragespannung: DC
  • Max. Strombelastung: 100 mA
  • Max. Abfragespannung: 30 V
  • Max. Leistung: 1W
  • Verpolungssicherheit: ja
  • Charakteristik: Reed-Kontakt-Äquivalent
  • Kabellänge: 5 m
  • Stromversorgung: Lithiumbatterie (nicht austauschbar)
  • Produktionsjahr: 2017
  • Batterielebensdauer ab Herstellungsjahr: > 12 Jahre (bei normaler Anwendung innerhalb des spezifiziertenTemperaturbereichs)
  • Betriebstemperarturbereich: -10°C bis + 55°C
  • Lagertemperaturbereich: -20°C bis + 55°C
  • Schutzart: IP68
  • Itron Cyble Sensor V2 (K10)
  • Montageanleitung inkl. Plastikplombe und Fixierschraube

Andere Kunden kauften auch:

Zuletzt angesehen: