Heidelberg Wallbox Energy Control (7,5 m Kabel Typ 2) - KfW-förderfähig - Für Hybrid- & Elektrofahrzeuge - bis 11 kW

filler

Preis:
Inkl. MwSt. € 399,00 Exkl. MwSt. € 335,29

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestand:
nicht verfügbar

KfW-förderfähige Wallbox Heidelberg Energy Control

Die Heidelberg Wallbox Energy Control verteilt den Ladestrom automatisch dank lokaldynamischem Lastmanagement auf mehrere vernetzte Wallboxen bis zu 16 Hybrid- oder E-Autos – ganz automatisch. Über den Typ-2-Anschluss lädt die Energy Control jedes Hybrid- oder E-Autos zuverlässig mit maximal 11 kW – fünfmal schneller als an einer gewöhnlichen Haushaltssteckdose. Die Heidelberg Wallbox ist die intelligente Steckdose für Ihr Elektroauto.

Eigens produzierten Strom über PV-Anlage nutzen

Perfekt ist die Wallbox Energy Control auch, wenn Sie Ihren eigenen Strom zum Beispiel über eine Photovoltaikanlage produzieren. Denn die Wallbox lässt sich mit Ihrem bereits vorhandenen, hauseigenen Home Energy Management System (HEMS) via Modbus RTU verbinden. So kann der überschüssige Strom aus der Photovoltaikanlage gezielt fürs Laden der Elektrofahrzeuge genutzt werden. Umgekehrt leitet das System nur so viel Solarstrom in die Wallbox, wie gerade zur Verfügung steht.

Die Vorteile im Überblick

  • KfW-förderfähig
  • Ladetechnologie made in Germany
  • Kompakte Abmessungen und besonderes Design
  • Dynamisches, lokales Lastmanagement ab zwei vernetzen Wallboxen
  • Maximal 16 Wallboxen vernetzbar
  • Klimafreundlicher Mehrwert für Mieter, Gäste, Kunden und Mitarbeiter
  • Einfache und kostengünstige Montage durch eine Elektrofachkraft an jedem 16 Ampere-Stromanschluss
  • Mit maximal 11 kW – fünfmal schneller als an einer gewöhnlichen Haushaltssteckdose
  • Stromsparender Stand-by-Modus im Ruhebetrieb
  • Wartungsfrei und daher ohne Folgekosten
  • Vorschriften: IEC 61851-1:2010
  • Ladeleistung: einstellbar bis 11 kW
  • Ladebetrieb: 1-, 2- oder 3 phasig
  • Fahrzeugladestecker: Typ 2
  • Abmessungen: 386 mm × 295 mm × 112 mm (B/H/T)
  • Nennspannung: 230 V / 400 V/ AC
  • Nennstrom: bis 16 A einstellbar von 6 A bis 16 A in 2 A-Schritten
  • Nennfrequenz: 50 Hz
  • Netzformen: TT/TN
  • Kabelzuführung/Kabeleinführung: Aufputz oder Unterputz/9 bis 17 mm
  • Anschlussquerschnitt: 
    • 1 mm² bis 10 mm² – Eindrähtiger Leiter (starr)
    • 1 mm² bis 10 mm² – Feindrähtiger Leiter (flexibel)
    • 1 mm² bis 6 mm² – Feindrähtiger Leiter mit Aderendhülse (flexibel)
    • Es sind die jeweiligen nationalen Vorschriften zur Installation zu beachten.
  • Länge Ladekabel: 7,5m
  • Datenschnittstelle: RS485/ModBus RTU
  • Externe Freigabe/Sperrung der Wallbox: Eingang für optionalen Freigabeschalter oder über Modbus RTU
  • Betriebstemperatur: -25 °C bis +40 °C
  • Fehlerstromerkennung: DC 6 mA
  • Schutzart: IP54 (spritzwassergeschützt)

Zahlungsarten

American Express Apple Pay Google Pay Klarna Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden vertraulich behandelt. Wir speichern weder Ihre Kreditkarten-Informationen, noch haben wir Zugriff darauf.

Andere Kunden kauften auch:

Zuletzt angesehen: