Blueair SmokeStop-Filter für Classic-Serie / Austauschfilter


Größe: 200/300-Serie
Preis:
Exkl. MwSt. € 45,90 Inkl. MwSt. € 53,24

zzgl. Versandkosten

Gründliche Beseitigung von Gerüchen und Rauch

Die Smokestop-Filter wurden speziell konzipiert, um die heute am häufigsten vorkommenden gasförmigen Schadstoffe wie flüchtige organische Verbindungen (VOCs), Verkehrsabgase, Smog, Gerüche, Rauch und luftgetragene Chemikalien durch hohe Mengen an Aktivkohle zu absorbieren.

 

Empfehlung zum Filterwechsel

Nach ca. 6 Monaten zeigen die Luftreiniger der Classic-Serie Ihnen den Filterwechsel an. Um weiterhin gleichbleibende Leistung zu erzielen, sollten Sie der Empfehlung folgen. 

Einfacher Austausch

Wenn es Zeit ist, den Filter auszutauschen (etwa alle sechs Monate), ziehen Sie zunächst den Stecker des Geräts. Öffnen Sie die Tür an der Rückseite des Geräts, nehmen Sie den alten Filter heraus und entfernen Sie Staub im Inneren des Geräts mit einem Staubsauger. Setzen Sie den Ersatzfilter ein, schließen Sie die Tür an der Rückseite und stecken Sie den Netzstecker wieder ein. Ganz einfach.

Entsorgung

In der Regel können gebrauchte Filter im Hausmüll entsorgt werden. Sobald aber schädliche Substanzen gefiltert wurden, müssen die Filter per Sondermüll entsorgt werden. In diesem Fall müssen Sie sich nach örtlichen und gesetzlichen Vorgaben erkundigen.

  • Filtertyp: Filter mit Gradientenstruktur und ultraschallverschweißten Polypropylenfasern, frei von Chemikalien und Bindemitteln. Natürlich antibakteriell. Kein Ausfransen der Fasern. Aktivkohle mit Magnesiumdioxid- und Kupferoxidimprägnierung
  • Filterrahmenmaterial: Pappe
  • 6 Monate (4.380 Betriebsstunden)
Partikelfilter Passende Modelle
Partikelfilter der 200/300-Serie 203, 203 Slim, 205, 270E, 270E Slim, 280i
 Partikelfilter der 400-Serie 402, 403, 405, 410, 450E, 455EB, 480i
Partikelfilter der 500/600-Serie 501, 503, 505, 510, 550E, 555EB, 580i, 601, 603, 605, 650E, 680i sowie AllergyGuard Plus

Andere Kunden kauften auch:

Zuletzt angesehen: