Optimale Ergänzung zu ganzheitlichen Hygienekonzepten

Lufthygiene durch Luftreinigung

Die Kombination aus effizienten IDEAL Luftreiniger und der Überwachung der Raumluft mit CO²-Sensoren sind eine ideale Ergänzung für ein ganzheitliches Hygienekonzept und erweitern Schutzmaßnahmen wie Abstand, Trennwände,
Flächendesinfektion und Gesichtsmasken. Besonders geeignet für den Einsatz in Großraumbüros, Hotels und Klassenzimmern oder auch Arztpraxen, Wartezimmern und Kliniken - Den Möglichkeiten zur Filterung und der Überwachung der Raumluft sind durch die sich ergänzenden Maßnahmen (Luftfilter & CO²-Sensoren) nahezu keine Grenzen gesetzt. Sie sorgen somit für größtmögliche Hygiene und mehr Sicherheit an allen Orten, an denen sich viele
Menschen aufhalten.

Anwendungfall: Büro

Feinstaub von der Straße, Schadstoffe aus elektronischen Geräten, Viren und Bakterien von erkrankten Kollegen: Die Raumluft in Büros kann auf vielfältige Weise belastet sein. Die Luftreiniger von IDEAL sorgen für ein unbelastetes Büroklima und die Benutzung verschiedenster Sensoren zur Raumluftüberwachung oder beispielsweise auch der Tischbelegungen verhindert, im wahrsten Sinne des Wortes, dicke Luft. 

Anwendungsfall: Schule / Kindergarten

In Betreuungsgruppen und Klassenzimmern, wo kaum Abstand gehalten werden kann, verbreiten sich ansteckende Krankheiten oft besonders schnell: Beim gemeinsamen Spielen, Singen oder Lernen übertragen sich infektiöse Aerosole über die Raumluft von Kind zu Kind – und von dort auf Familienmitglieder und Verwandte. Die Luftreiniger von IDEAL befreien die Raumluft in Tagesstätten, Kindergärten und Schulen von Keimen, Viren und Bakterien und helfen so dabei, Erzieher/innen, Lehrer/innen und Kinder zu schützen.Mit Hilfe der CO²-Raumluftüberwachung bekommen Sie zudem eine langfristige Dokumentation über beispielsweise das Lüftungsverhalten und die CO²-Entwicklung in einem Raum. Gerade in der Schule ist eine ausreichende Versorgung der lernenden Kinder mit Sauerstoff eine wichtige Komponente in der Lernfähigkeit der Kinder. Laut Experten lassen sich Zusammenhänge leichter aufnehmen, wenn man sich in einem Raum mit guter Lüftung und frischer Luft befindet.

 Anwendungsfall: Fitnessstudio

Auch in diesem Anwendungsfall kann die Kombination aus Raumluft-Überwachung und IDEAL-Luftreiniger eine optimale Kombination darstellen. Die Luftreiniger befreien die Raumluft konstant und zuverlässig von Gerüchen, Schadstoffen, Viren und Bakterien. So wird eine angenehme Wohlfühlatmosphäre geschaffen. Eine bessere Versorgung des Gehirns und der Muskeln mit Sauerstoff sorgt für mehr Energie, was wiederum die Leistungsfähigkeit erhöht. Mit Hilfe der Raumluft-Überwachung können Sie ein perfektes Klima schaffen, um den Trainierenden bestmögliche Voraussetzungen zu ermöglichen. Sie können nicht nur die Temperatur, Luftfeuchtigkeit oder den CO²-Gehalt in der Luft, sondern beispielsweise auch den Geräuschpegel überwachen. 

Anwendungsfall: Arztpraxen und Therapieräume

Hustende, niesende oder schniefende Mitmenschen: Arztpraxen gehören zu den Orten mit der höchsten Viren- und Bakteriendichte, und das nicht nur während der Erkältungszeit oder wenn gerade eine Grippe umgeht. Die Luftreiniger entfernen infektiöse Aerosole aus der Raumluft in Wartezimmern und Behandlungsräumen und senken so das Infektionsrisiko. Das „Siegel „geprüfte Hygiene“ kennzeichnet Geräte, die für den Einsatz in medizinischen Einrichtungen zugelassen sind. Die IDEAL-Filtertechnik trägt zusätzlich zur Hygiene bei: Die HEPA-Fasern im 360°-Smartfilter der IDEAL-PRO-Modelle bestehen aus Polypropylen, das Keime und Erreger nicht verstoffwechseln können. Ergänzend können noch CO²-Konzentration in der Luft, Temperatur und Luftfeuchtigkeit überwacht werden und im Härtefall kann eine detaillierte Dokumentation über die Entwicklung der einzelnen Werte ausgegeben werden. 

Co2-überwachungLorawanLuftreinigerSensoren