Mehrluft® Ionisator Plus (Weiß) - Saubere Luft durch negative Ionen - Effektiv gegen Viren, Bakterien, Pollen & Keime - bis 8,6-12,5 Mio. Ionen/cm3

filler

Preis:
Inkl. MwSt. € 549,00 Exkl. MwSt. € 461,34

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestand:
Auf Lager

Entwickelt nach dem Vorbild der Natur

In der Natur enthält die Luft sowohl positive als auch negative Ionen. Wogegen es für den menschlichen Organismus nicht vorteilhaft ist, zu vielen positiven Ionen ausgesetzt zu sein, haben negative Ionen einen sehr positiven Effekt auf Gesundheit und Wohlbefinden. Und in der freien Natur finden sich auch deutlich mehr negative als positive Ionen.

Besonders hoch ist ihre Konzentration an den Plätzen, die wir in der Regel als sehr angenehm empfinden und an denen wir uns besonders wohlfühlen, etwa an Seen, in den Bergen, bei Wasserfällen, in den Wäldern und vor allem auch am Meer. Die mit negativen Ionen angereicherte “frische Luft” in der Natur bewirkt dabei, dass man sich fast schlagartig erfrischt und belebt fühlt.

Negative Ionen sind ein wesentliches Kriterium für die Luftqualität.

Je mehr Menschen im Raum, desto weniger negative Ionen.

Produktbeschreibung

Der Mehrluft Ionisator Plus kann in einer abgehängten Decke, unter der Decke oder möglichst hoch an Wandflächen angebracht werden. Der Einbau in abgehängte Decken kann in verschiedenen Varianten erfolgen. Einerseits komplett in der Decke verbaut, aber auch nur teilweise verbaut bis hin zu einer „Lampenform mit Kabel“. Stufenlose Befestigung ist möglich.

Außerdem kann der Ionisator Plus natürlich auch einfach auf Schränken oder einem Regal „abgelegt“ werden und das Kabel zum nächsten Stromanschluss (Steckdose) geführt werden.

Zur Befestigung bieten wir auch Befestigungssätze an (auf Anfrage).

Wichtig: Je höher im Raum angebracht, desto besser die Wirkung.

Er sorgt für einen Abbau von VOC-Lasten wie Keimen, Bakterien, Pilze, Viren, Gerüche, Feinstäube, Aerosole und organische Partikel durch elektrische Aufladung der Schadstoffe, Sedimentation und gezielte Ablagerung.

Dies führt zu einer Verbesserung der Raum- und Atemluftqualität gemäß VDI–Richtlinie 6022/3 durch Aufbau eines ausgewogenen, natürlichen Ionengehaltes in Innenräumen. Dadurch wird eine Verbesserung der Gesundheit, des Wohlbefindens und der Leistungsfähigkeit des Menschen, durch erhöhte Sauerstoffaufnahme- bzw. -konzentration im Blut gewährleistet.

Auch dient diese Technik zur Vermeidung des „Sick-Building-Syndroms“, da ausschließlich Negativ-Ionen und kein Ozon oder anderes erzeugt wird.

Richtwert: pro 10-12 m² Raumfläche = ein Ionisator, bei üblicher Raumhöhe und mittlerer Belastung.

  • Gehäusegröße:  202 x 65 x 65 mm (L x B x H)
  • El. Anschlussleistung: 6 W
  • Spannung: 230 V, 50 Hz.
  • Ionenleistung: bis 8,6-12,5 Mio. Ionen/cm3
  • Standard-Kabellänge: 90 cm (andere Kabellängen auf Anfrage)

Das Ionengeneratormodul ist am Raum-Zuluft-Auslass zu montieren bzw. in oder unter der Decke.

Der Mindestabstand des Ionenpinsel zum nächstliegenden Metallteil sollte 50 cm betragen.

Es ist vor Ort lediglich ein 230 V–Anschluss vorzusehen.

ca. 5 - 10 Tage

Zahlungsarten

American Express Apple Pay Google Pay Klarna Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden vertraulich behandelt. Wir speichern weder Ihre Kreditkarten-Informationen, noch haben wir Zugriff darauf.

Andere Kunden kauften auch:

Zuletzt angesehen: